ArcelorMittal | Erweiterung einer Ofenhalle | Duisburg

Rheiner Stahlbau erweiterte unter technisch schwierigen Voraussetzungen eine Ofenhalle in Duisburg. Eingeschränkte Baufreiheit durch die weiterlaufende Produktion und zeitliche Versetzung der Montage begleiteten das Projekt.

Leistungen RSB | Besonderheiten

  • Montage der Stahlkonstruktion mit außenstehenden 200 t-Teleskopkran, nur Funkverkehr möglich
  • Dachverstärkungen und Demontage von Stahlteilen teilweise über dem Hochofen bei laufendem Betrieb
  • Abstimmungen mit örtlicher Bauleitung
  • Zeitlich versetzte Montage wiederum in Abhängigkeit von der Produktion

Tonnage
300 t Stahl

Auftragssumme
1,0 Mio. €